Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Dieses Projekt soll für die Anschaffung eines neuen Vereinsbusses der TSG Skiläuferzunft Alpin beitragen. Unser alter Bus hat ausgedient und ist sicherheitstechnisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand und wird deshalb in den "wohlverdienten Ruhestand" geschickt. Für unsere Trainings- und Wettkampfteilnahmen ist ein Bus für Kinder und Material von größter Notwendigkeit.

Kategorie: Sport
Stichworte: Skibus, Vereinsbus, TSG Leutkirch, Skiläuferzunft, Alpin
Finanzierungs­zeitraum: 07.06.2016 08:30 Uhr - 31.08.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 31.08.2016

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser silberner Vereinsbus ist in die Jahre gekommen und wird deshalb in den "wohlverdienten Ruhestand" geschickt.
Durch die ständigen Reparaturen der letzten Jahre ist er sehr teuer im Unterhalt geworden. Des Weiteren sind Sicherheitsmängel vorhanden und deshalb sind Fahrten mit dem Bus für unseren alpinen Vereinssport nicht mehr zu verantworten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit der Anschaffung eines neuen Vereinsbusses ist die Sicherheit der Kinder sowie der Eltern und Trainer wieder in vollem Umfang gegeben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die TSG Leutkirch, Abteilung Skiläuferzunft ist stolz auf ihre aktiven Rennläufer und ihre Erfolge bis in höhere Ebenen. Mit der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs ist es den Trainern wieder möglich, die nötigen Anfahrtswege, ob nah oder fern, in voller Verantwortung durchzuführen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Crowdfunding-Projektes wird das Geld zu 100 % für die Anschaffung eines neuen Skiläuferzunftbusses verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die TSG Leutkirch 1847, Abteilung Skiläuferzunft mit ihren 418 Mitgliedern.