Projektübersicht

Der Tennisclub Sigmarszell e.V. engagiert sich stark im
Kinderbereich. Um das Lernen zu erleichtern, spielt die
Altersgruppe bis 10 Jahre auf speziellen Kleinfeldplätzen.
Ein solcher Kleinfeldplatz soll mit diesem Projekt unseren
Jüngsten zur Verfügung gestellt werden.
Auf diesem frei zugänglichen Platz können die Kinder
jederzeit selbstständig trainieren.

Kategorie: Sport

Stichworte: Sport Tennis Jugend Sigmarszell

Finanzierungszeitraum 02.05.2016 10:52 Uhr - 31.07.2016 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: 12 Wochen

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Tennisclub Sigmarszell e.V. engagiert sich stark im
Kinderbereich. Um das Lernen zu erleichtern, spielt die
Altersgruppe bis 10 Jahre auf speziellen Kleinfeldplätzen.
Ein solcher Kleinfeldplatz soll mit diesem Projekt unseren
Jüngsten zur Verfügung gestellt werden.
Auf diesem frei zugänglichen Platz können die Kinder
jederzeit selbstständig trainieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Kinder im Alter von 5-10 Jahren erlernen auf
dem Kleinfeldplatz spielerisch und altersgerecht
den Tennissport. Weichere und größere Bälle
erleichtern zusätzlich das Spielen miteinander.
Dieser Platz ermöglicht es auch den Eltern mit
ihren Kindern Tennis zu spielen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil sich unsere jüngsten Tenniscracks ihren eigenen
Platz wünschen.

Weil die Anzahl der Kinder von 5-10 Jahren beim TCS e.V.
in den letzten Jahren stark gestiegen ist.

Weil unsere Kinder die Zukunft des Vereins bilden.

Weil der Tennissport von klein auf gelernt bis ins hohe Alter
ausgeübt werden kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit diesen Spenden werden die Materialkosten
des Kleinfeldplatzes gedeckt. Der Platz wird dann
durch die Vereinsmitglieder des TCS e.V. in Eigenleistung
für die Kinder gebaut.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ca. 50 Kinder des Tennisclub Sigmarszell e.V.
sowie die Eltern und die verantwortlichen für die
Jugendarbeit.