Projektübersicht

Aus unserem alten Schlauchboot ist die Luft raus! Damit der Motivation unserer Kinder- und Jugendlichen nicht
das Gleiche passiert, brauchen wir für unsere Kurse, Regatten und Trainings dringend Ersatz. Da unsere
Jüngsten nicht nur ziemlich schnell auf dem Wasser unterwegs sind, sondern sich auch gelegentlich selbst
überschätzen oder auf dem Boot träumen, endet dies oft mit einer Kenterung. Genau dann ist es wichtig schnell zu
helfen und den Kindern dadurch ein sicheres Gefühl zu vermitteln.

Kategorie: Sport
Stichworte: Segeln, schlauchboot, Rettungsboot, Jugendarbeit, segelkurs
Finanzierungs­zeitraum: 05.03.2018 09:11 Uhr - 30.05.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr/ Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Anschaffung eines neuen Festrumpfschlauchbootes als Begleitboot zur Segelausbildung und als Rettungsboot während Regatten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, den noch fehlenden Teilbetrag für ein neues Boot zu finanzieren, welches die nächsten 10-15 Jahre eingesetzt, und dadurch die Sicherheit unserer Segler auf dem Wasser gewährleistet werden kann. Von dem neuen Boot werden sowohl unsere jungen, als auch die junggebliebenen Regattasegler profitieren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen auch in Zukunft durch faire Beiträge den Segelsport weiter fördern und allen Leuten den Einstieg ermöglichen. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns die Beiträge niedrig und die Attraktivität des Vereins und des Segelsports hoch zu halten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sobald der Betrag finanziert ist können wir uns ein Boot kaufen, welches genau auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dadurch wird es zum Beispiel möglich das Boot aus einem haltbareren Werkstoff (Hypalon mit Aluminum-Boden) anzuschaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Marine Verein Wangen 1926 e.V., ein Wangener Segelverein mit Segelrevier in Leutkirch (Ellerazhofer Weiher).