Projektübersicht

Soldaten- und Kameradschaftsverein Urlau e.V.

Spendenaufruf zur Restaurierung unserer historischen Vereinsfahne
von 1959

Die Fahne ist seit langen Zeiten wichtiges Symbol und Feldzeichen.
Ursprünglich dienten Fahnen im Kampf als Orientierungspunkt für die Soldaten und Truppenteile. Daher kommt auch der Name "Fähnlein" für eine bestimmte Anzahl an Kämpfern. Aus dieser Bindung der Einheiten an ihre Fahne entstand auch deren Bedeutung als Symbol für militärische Ehre und Treue

Kategorie: Kultur
Stichworte: Kameradschaft, Fradition, Frieden
Finanzierungs­zeitraum: 08.05.2018 14:43 Uhr - 31.07.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Soldaten- und Kameradschaftsverein Urlau e.V.

Spendenaufruf zur Restaurierung unserer historischen Vereinsfahne
von 1959

Die Fahne ist seit langen Zeiten wichtiges Symbol und Feldzeichen.
Ursprünglich dienten Fahnen im Kampf als Orientierungspunkt für die Soldaten und Truppenteile. Daher kommt auch der Name "Fähnlein" für eine bestimmte Anzahl an Kämpfern. Aus dieser Bindung der Einheiten an ihre Fahne entstand auch deren Bedeutung als Symbol für militärische Ehre und Treue , wie auch aus dem Fahneneid ersichtlich wird, den der Soldat auf die Fahne zu leisten hatte. Hingegen galt die Fahnenflucht als schweres Vergehen eines Soldaten.
Aufgrund dieses hohen Stellenwertes wurde die Fahne zu einem wertvollen Gegenstand, der kirchlich geweiht und an besonderer Stelle aufbewahrt wurde, und dem militärischen Ehrbezeugungen dargebracht wurden.
Als Fahnenträger wurden ausgewählte Personen eingesetzt,die Fähnriche .
Bei unseren Vereinsfahren handelt es sich um historisch wertvolle und einzigartige Besonderheiten, die von uns erhalten und bewahrt werden sollten. Aufgrund des hohen Alters und des jahrzehntelangen Gebrauchs sind unsere Fahnen, trotz sorgfältigster Pflege in die Jahre gekommen und stark abgenutzt, sogar teilweise zerschlissen.
Eine umgehende Renovierung ist daher notwendig, damit sie auch den nächsten Generationen erhalten bleiben.
Derzeit liegt uns ein Angebote über 2.475,20 € für die heute noch benützte Fahne von 1959 vor. Diesen Betrag können wir nur durch Spenden finanzieren.
Unsere Kontenverbindung
Soldaten- und Kameradschaftsverein Urlau e.V.
IBAN DE 6509 1040 0109 8900 00

Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden !
Mit herzlichem kameradschaftlichen Dank

Für die Vorstandschaft
Frederic Haase

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Alle, die sich angesprochen fühlen und sich der Erhaltung des Friedens verbunden fühlen und nicht möchten, dass unsere Geschichte und tradition verloren geht.
Jeder, der das Andenken an die Opfer der Weltkriege in unseren Gemeinden bewahren möchte und sich der Bundeswehr verbunden fühlt. Grade in der heutigen Zeit flammenwieder l bewaffnete Konflickte auf, bei welchen die Bundeswehr im Rahmen friedenserhaltender Maßnahmen ihren Beitrag leistet.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unser Projekt sollte unterstützt werden, da die Vereinsfahne ein Symbol ist, das bei unseren Veranstaltungen zum Einsatz kommt und unseren Verein und dessen Ziele symbolisiert. Dies kann bei einem fröhlichen Anlass wie zB. dem Jubiläum eines anderen Vereins der Fall sein, aber vor allem auch bei ernsten Anlässen, wie der Totenehrung am Volkstrauertag, oder der Beerdigung eines Vereinsmitgliedes.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird unsere in die Jahre gekommene und trotz guter Pflege in Mitleidenschaft gezogenen Vereinsfahne renoviert

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Verein mit über 40 Mitgliedern und unsere gesamte Ortschaft.