Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir konnten unsere Jugendbegegnung in den vergangenen beiden Jahren durch das Crowdfunding super unterstützen und wollen es noch einmal versuchen, diesmal für die Jugendbegegnung im Sommer 2018.
Die Jugendbegegnung 2018 wird mit jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren aus den Partnerstädten Leutkirch, Bédarieux und Castiglione in Italien stattfinden.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Partnerstadt, Austausch, Jugend, Europa
Finanzierungs­zeitraum: 13.03.2018 10:35 Uhr - 30.05.2018 22:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Ende August werden wir mit zusammen mit jungen Menschen aus Bédarieux, Castiglione und Leutkirch gemeinsam in Italien wohnen.

Die unterschiedlichen Aktivitäten wie Besichtigungen, Sport und Musik machen es einfacher die Anderen näher kennenzulernen, man muss sich nicht zwingen, ein Gespräch mit jemandem anzufangen, es passiert einfach. Auf Deutsch, auf Französisch, auf Italienisch, auf Englisch, und notfalls mit Händen und Füßen.
Und das ist das Wunderbare an dieser Woche. Jeder ist er selbst und ist dadurch offen für Neues.
Ein großer Aspekt ist die Musik. In jedem Land gibt
es unterschiedliche Lieder, unterschiedliche Spielweisen und Traditionen, und das alles zusammen zu bringen ist eine kleine Herausforderung, die aber zu meistern ist!

Es ist jedes Jahr eine Woche voller Freude, Freunde, Erlebnisse und Überraschungen.

Die Organisation der Woche übernehmen wir selbst, Jugendliche ab 18 Jahren aus allen drei Ländern.
Wir lernen dabei auch ein solches Projekt selbstständig auf die Beine zu stellen und auch Verantwortung zu übernehmen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es seit der ersten Jugendbegegnung im Jahr 2005 Freundschaften über die Grenzen hinaus zu ermöglichen und andere Kulturen, Ideen und Denkweisen kennenzulernen.
In einer Welt, in der Länder zur Isolation tendieren, wollen wir junge Menschen Vorurteile abbauen, Gemeinsamkeiten hervorheben und ein vereintes Europa erleben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Da die finanzielle Unterstützung der Partnerschaftsvereine begrenzt ist, versuchen wir auch über die Initiative der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG unser Projekt finanziell zu unterstützen.
Wir freuen uns riesig über jede Spende, die die Jugendbegegnung ermöglicht. Auf diese Weise kann durch einen niedrigen Teilnehmerbeitrag jedem ermöglicht werden die Jugendwoche zu erleben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld ermöglicht uns einen Teil der Kosten für die Unterkunft aller Teilnehmer sowie Unternehmungen, die wir im Rahmen der Jugendbegegnung organisieren, zu finanzieren und zu realisieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland (Leutkirch), Italien (Castiglione delle Stivere) und Frankreich (Bédarieux, Lamalou und Hérépian) und organisieren im Rahmen der Jugendbegegnung des Partnerschaftsvereins wechselweise Treffen in Deutschland, Italien und Frankreich.