Projektübersicht

Die Überdachung für die Geräte und Maschinen zur Sportplatzpflege finden mittlerweile unter einer Überdachung Schutz vor der Witterung. Damit diese Sportplatzpflegegeräte auch vor unbefugtem Zutiritt geschützt sind und trotzdem jederzeit vom Sportplatz Pflegepersonal genutzt werden können, wollen wir an die bestehende Überdachung ein Garagentor einbauen.

Kategorie: Sport
Stichworte: SV Wolfegg, Fussball, Überdachung, Garagentor
Finanzierungs­zeitraum: 14.02.2018 08:55 Uhr - 02.05.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juni 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Einbau eines Garagentores an die bestehende Überdachung für die Geräte und Maschinen zur Sportplatzpflege.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit dem Einbau des Garagentores in die Überdachung für die Geräte und Maschinen zur Sportplatzpflege sind diese Geräte auch vor unbefugtem Zutiritt geschützt. Trotzdem können die Pflegegeräte jederzeit vom Sportplatz Pflegepersonal genutzt werden. Das wäre eine enorme Arbeitserleichterung für alle ehrenamtlichen Helfer bei der Sportplatzpflege, die eine große Zeitersparnis mit sich bringen würde.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nur auf gut gepflegten Spielfeldern macht Fußball spielen Spaß.
Über 100 Kinder und Jugendliche sowie mehr als 40 Erwachsene nutzen unser Sportgelände für Training und Spiel.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung und Einbau eines Garagentores an die bestehende Überdachung für die Geräte und Maschinen zur Sportplatzpflege.

Wer steht hinter dem Projekt?

SV Wolfegg 1952 e.V.