Projektübersicht

DEIN STÜCK VOM KSC...
erwerbe dein symbolisches Rasenstück vom Kleinhaslacher SC.

Wir haben mit der Sanierung unseres Sportplatzes den Grundstein für die Zukunft des KSC gelegt. In der Coronakrise brauchen wir eure Unterstützung.

Kauft euch euer symbolisches Stück (10 € pro Parzelle ca. 4 qm) von unserem neuen, topsanierten Fußballplatz.
Ihr könnt natürlich auch mehrere Parzellen kaufen - je mehr desto besser...
Euer Name/Firmenlogo wird natürlich auf einer Sponsorentafel dargestellt.

Kategorie: Sport
Stichworte: Supporter, Corona, Fußball, Verein, Sportplatz
Finanzierungs­zeitraum: 01.12.2020 09:00 Uhr - 28.02.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 01.12.2020 - 28.02.2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Einnahmen aus dem Spielbetrieb sind durch Corona und dem 2. Stop in diesem Jahr quasi 0. Die Finanzierung unserer Rasensanierung ist deswegen nicht mehr gegeben - wir brauchen eure Hilfe um die Finanzierung zu stemmen.
Kauft euch eurer symbolisches Stück (pro Parzelle ca. 4 qm) von unserem neue, topsanierten Fußballplatz.
Euer Name wird auf einem wird auf den gekauften Parzellen dargestellt - nach erfolgreichem Projektverlauf werden wir eine Sponsorentafel erstellen und groß am Eichenhain aufstellen...
Bitte wendet euch an Matthias Fuchs um die richtige Parzelle zu bekommen - matthias.fuchs@kleinhaslacher-sc.de

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mitglieder, Familien, Freunde und Firmen

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein kleiner, aber feiner Fußballverein in Kleinhaslach bei Isny - wir bauen aktuell die Zukunft für den Verein - die Sanierung des Platzes war ein erster Schritt. Gerade in einem Dorf wie Kleinhaslach benötigen wir die Solidarität unserer Mitglieder, Sponsoren und Freunde. Durch die aktuelle Coronasituation fehlen uns die Mittel die weitere Zukunft zu gestalten - deswegen brauchen wir eure Unterstützung....

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir können mit eurer Hilfe den Verein am Leben erhalten, die Coronakrise überstehen, die Zukunft gestalten und die Platzsanierung weiter finanzieren

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Verein KSC