Projektübersicht

Der Dachstuhl der Kapelle in Lanzenhofen muss dringend saniert werden. Das Denkmalamt schreibt rote Biberschwänze als Dachplatten vor. Da diese Dachplatten von unserer kleinen Kirchengemeinde bezahlt werden müssen, hoffen wir auf die Unterstützung vieler.

Kategorie: Kultur
Stichworte: St. Magnus, Kapelle, Lanzenhofen, Dach, Sanierung
Finanzierungs­zeitraum: 06.08.2018 07:22 Uhr - 30.10.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Um den Erhalt der Kapelle St. Magnus, da derzeit aufgrund des schlechten Zustandes des Dachstuhls Wasser in die Mauern eindringt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Renovierung des Dachstuhls.
Es soll jeder angesprochen werden, der die wenigen kleinen Dorfkapellen wertschätzt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit die Kapelle noch vielen Generationen erhalten bleibt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Beschaffung der Dachplatten verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die katholische Kirchengemeinde Willerazhofen