Projektübersicht

Genuß und Spaß am Backen... dies ist das Motto des neugegründeten Backhäusle Seibranz e.V.. Ab Herbst/Winter 2016 (wenn alles klappt) möchten wir unsere Räumlichkeiten im Haus der Vereine in Seibranz beziehen. Eine wichtige Anschaffung ist offen... EIN HOLZBACKOFEN.

Kategorie: Nachhaltigkeit
Stichworte: Backhaus, Seibranz, Ofen, Backhäusle
Finanzierungs­zeitraum: 08.06.2016 11:04 Uhr - 31.08.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst / Winter 2016

Worum geht es in diesem Projekt?

Ein HOLZBACKOFEN fehlt dem neugegründeten Verein Backhäusle Seibranz e.V. noch. In den geplanten Räumlichkeiten in Seibranz fällt in den nächsten Wochen der Startschuss, dann wird mit den Umbauarbeiten begonnen. Nach den Umbauarbeiten sollte es dann soweit sein, dass der neue Backofen seinen Platz einnehmen kann.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Genuß und Spaß am Backen, steht für den Backhäusle Seibranz e.V. an erster Stelle. … mit Euch führen wir ab Frühjahr 2017 gerne durch
- monatliche Backtage
- traditionelle Backfeste
- Kinderbacken
- Backworkshops aller Art

Hierzu sind alle recht herzlich willkommen, ob Bürger der Gemeinden oder Kurgäste der Stadt Bad Wurzach.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten gesellige Erlebnisse mit Tradition und Wissen vermitteln, verbinden. Ebenso ist die Förderung der dörflichen Gemeinschaft ein wichtiger Aspekt unseres Vereins. Auch können sich neu hinzugezogene Bürger der Gemeinde durch ihr mitwirken schneller in das Gemeindeleben integrieren. Desweiteren möchten wir zeigen, dass man in diesem Backofen eigentlich alles backen kann. Ob Braten, Pizza, Brot oder Zwiebelkuchen sogar Plätzchen und Gugelhupf gelingen bestens.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht zu hundert Prozent in die Finanzierung eines HOLZBACKOFEN.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Backhäusle Seibranz e.V.
Unser Verein wurde im Herbst 2015 neu gegründet. Nach vielen Monaten Planung können wir nun hoffentlich ab Herbst/Winter, die mit wenig Aufwand umgestaltete Garage im Haus der Vereine beziehen und den neuen Backofen anheizen.

Näheres unter backhaus-seibranz.de