Projektübersicht

Viele erinnern sich an das AMPHITHEATER am Randes des Pausenhofs der Freien Waldorfschule Wangen e.V., von dem nur noch die Grundanlage zu erahnen war. Neue, ansteigende Sitzreihen aus großen Muschelkalkblöcken umgeben nach unserem blitzartigen Wiederaufbau eine wunderbare, große, hölzerne Spielfläche, einen Tanzboden, einen Ort zum Feiern und Verweilen.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Waldorfschule, Amphitheater
Finanzierungs­zeitraum: 13.09.2018 09:16 Uhr - 02.12.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir haben das alte AMPHITHEATER der Waldorfschule wieder aufgebaut. Auf großen Steinblöcken aus Muschelkalk, die in einem Halbrund ansteigend angelegt sind, finden bis zu 100 ZuschauerInnen Platz. Die 12 x 9 m große Bühne aus Holz lädt ein zu Sommernachtstheater, Volkstanz, Unterricht im Freien, Sommerfesten...

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das AMPHITHEATER dient Schülerinnen und Schülern der Waldorfschule als Rückzugsort in den Pausen und auch als Platz für Unterricht unter freiem Himmel, für den Gartenbau zum Beispiel. Den Gästen der Schule, vor allem ihres Festsaals, steht es natürlich ebenso zur Verfügung, als Außenfoyer oder Fotokulisse. Theaterfreunde lädt das AMPHITHEATER zu Freiluftaufführungen ein...

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das AMPHITHEATER ist ein neuer Kulturraum für Wangen. Open-Air-Konzerte, Kino unter freiem Himmel, Theaterprojekte, Feste, Beisammensein. Alle sind ganz herzlich willkommen! Und natürlich freuen wir uns über jede Spende, die uns diesem Ziel näher bringt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wo gibt's denn sowas? Wir sind fast fertig mit dem Wiederaufbau unseres AMPHITHEATERS. Für die Bühne wurde das Erdreich geebnet, auf Streifenfundamenten haben wir die Holzplattform errichtet, umgeben von den Zuschauerreihen. Der Baum- und Buschbestand wurde angeglichen, die Zugänge gerichtet. Am Rande des Amphitheaters ist ein Grillplatz entstanden, für den gerade ein Grill geschmiedet wird. Strom- und Wasseranschlüsse sind vorbereitet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Im Jahre 2019 feiert die Waldorfbewegung ihr hundertjähriges Jubiläum. Der Öffentlichkeitsarbeitskreis der Freien Waldorfschule Wangen e.V. spannt im Jubiläumsjahr einen Bogen zu den Anfängen der Wangener Schule und bereitet damit gleichzeitig den Weg in die Zukunft.